Rezensionen zu ›Kaff auch Mare Crisium‹

Stand: 23.4.2016
Einträge: 69

Die Bibliographie stützt sich zu großen Teilen auf das Standardwerk von Karl-Heinz Müther (Bibliographie Arno Schmidt. Bielefeld: Aisthesis 1992 ff.), das bis zur 15. Nachlieferung (2014) als PDF-Datei auf den Webseiten der Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser (GASL) verfügbar ist. – Vollständigkeit wird angestrebt, kann aber nicht garantiert werden.

1961
[Anonym]: Arno Schmidt: Kaff, auch Mare Crisium. Magnum, Köln, Nr. 35 d. GF., April 1961. S. 94.
[Anonym]: Arno Schmidt: Untergangs=Schtimmunk. Der Spiegel, Hamburg, Nr. 11, 8.3.1961. S. 82–84.
[Anonym]: Aus dem Mülleimer der deutschen Literatur 1961. Härrzliecheß Beileit. Was heute in Deutschland von der führenden Literaturkritik angepriesen, mit Preisen bedacht und von den deutschen Buchhandlungen vornean verkauft wird. aktuell, München, Nr. 17, 4.11.1961.– Auch in: ÜAS, S. 116–118.
Albert, Ottokar: Problem Arno Schmidt. Die Rheinpfalz, Ludwigshafen, 14.1.1961.
Bachler, Karl: Ein Mondfahrer namens Arno Schmidt. Weser-Kurier, Bremen, 28.4.1961.
Busch, Günther: Unser Buch des Monats: Arno Schmidts Mond und Höllenvision. Panorama, München, April 1961.
dpa: Zum Buch des Monats ... Frankfurter Rundschau, 1.5.1961.
Esser, Alex: Till och med stavningen är mängtydig hos Arno Schmid. Svart, förtvivlad humor. Kvällsposten, Malmö, 25.4.1961.
gobe: Kaff – auch Mare Crisium. Deutsche Volks-Zeitung, Düsseldorf, 13.10.1961.
Günther, Helmut: Schmidt, Arno: Kaff, auch Mare Crisium. Welt und Wert, Tübingen, 16. Jahrgang, 1961. Heft 10, S. 318 f.
Habe, Hans: Das ist Talmi, kein Humor. Welt am Sonntag, Hamburg, 23.4.1961.– Auch in: ÜAS, S. 110 f.
Hartung, Rudolf: Arno Schmidt: Kaff auch Mare Crisium. HR 1, 1.4.1961. In: Der Büchertisch. 16.00–16.30 Uhr. Manuskript: 4 Seiten.
Hartung, Rudolf: Arno Schmidt: Kaff auch Mare Crisium. RB 1, 25.4.1961. 16:45–17:00 Uhr.
Hartung, Rudolf: Auf der Heide und dem Mond. Handfeste Handlung und handfeste Figuren in „experimentellem“ Sprachgebrauch. Die Zeit, Hamburg, 28.4.1961.
Heißenbüttel, Helmut: Der Solipsist in der Heide. Deutsche Zeitung, Köln, 21./22.1.1961.– Auch in: Sol, S. 47–51.
Klie, Barbara: Die Vivisektion der Sprache. Christ und Welt, Stuttgart, 2.6.1961.– Auch in: ÜAS, S. 111–113.
Kramberg, Karl Heinz: Arno Schmidts vertrackte Prosa. Süddeutsche Zeitung, München, 4./5.3.1961.
Langenfeld, Ludwig: Verspielt. Bücherei und Bildung, Reutlingen, 13. Jahrgang, Mai 1961. H. A. 5, S. 213 f.
Maier, Hansgeorg: „Du immer mit Dei’m Scheuss“. Arno Schmidts neues Buch geht ins Ohr und gibt manches zu knacken. Frankfurter Rundschau, 14.1.1961.
Michaelis, Rolf: Schprachschprudl. Der Wort-Metz Arno Schmidt und sein neues Buch. Stuttgarter Zeitung, 10.1.1961.– Auch in: ÜAS, S. 106–108.
Naber, Hermann: Wenn einem die Sprache im Munde brennt. Eine Lanze für Arno Schmidt und seinen neuen Roman „Kaff – auch Mare Crisium“. Frankfurter Rundschau, 16.6.1961.
Naber, Hermann: „Wenn die Sprache im Munde brennt“. Semesterspiegel, [Studentenzeitung], Münster, Juni 1961.– Auch in: ÜAS, S. 113–116
Oppermann, Hannes: Literarischer Ausverkauf. Akut, [Studentenzeitung], Bonn, Nr. 6/7, Juli 1961.
Ortlepp, Gunar: Ein Buch und eine Meinung. SDR 2, 28.9.1961. 22:45–23:00 Uhr. Manuskript: 8 Seiten.
Paul, Wolfgang: Karl May auf dem Mond. Der Tag, Berlin, 5.8.1961.– Auch in: Kölnische Rundschau, 27.8.1961
Portele, Gerhard: „Fass-Zieh-Nation“. Mannheimer Morgen, 9.8.1961.
Portele, Gerhard: „Fass-Zieh-Nation“. Zeitwende – Die neue Furche, Hamburg, 32. Jahrgang, 1961. Heft 10, S. 701 f.
Reimann, Hans: Arno Schmidt / Kaff. Die zehnte Literazzia, Heidenheimer Verlagsanstalt, Heidenheim 1961. S. 303 f.
Rizzi, Silvio: Pohsietiewes & Negattiewes bei Arno Schmidt. St. Galler Tagblatt, 6.8.1961.
Rizzi, Silvio [als: Silvan Jori]: Ein Entdecker literarischen Neulands. Pohsietiewes & Negattiewes bei Arno Schmidt. Tages-Anzeiger, Zürich, 8.8.1961.
Stolberg, Andreas: In den Mond geschaut. Darmstädter Echo, 11.3.1961.
Tamin, Alf: Von Büchern und Schriftstellern. RIAS 2, 13.5.1961. 17:40–17:55 Uhr. Manuskript: 11 Seiten.
Tank, Kurt Lothar: Das Buch meiner Wahl. Arno Schmidt: „Kaff“ mit einer Einführung von Kurt Lothar Tank. NDR (UKW), 17.2.1961. 22:45–23:10 Uhr. Manuskript: 11 Seiten.
Wahl, Jürgen: Karlsruhe: Zum guten Preis ... (Kaff, auch Mare Crisium). Rheinischer Merkur, Koblenz, 28.4.1961.
Widmer, Walter: Prosa im heutigen Deutschland. Nichts Niemand Nirgends Nie! National-Zeitung, Basel, 18.3.1961.– Auch in: ÜAS, S. 108–110.
1962
[Anonym]: Literatur-Journal. Deutschlandsender, Berlin (DDR), 26.2.1962.– Auch in: ÜAS, S. 118.
B., L.: Belphegor, Kaff und Porree. Essays und Geschichten von Arno Schmidt. Nürnberger Nachrichten, 15.8.1962.
Beissel, Rudolf [als: Cornelius von Cöln]: Aus der literarischen Unterwelt. Deutscher Anzeiger, München, 5. Jahrgang, Nr. 13, Juli 1962. S. 9.
Daiber, Hans: „Ferkorxtes“ Gedankenspiel. Eine empfehlende Warnung vor Arno Schmidt. Bremer Nachrichten, 14.10.1962.
Delling, Manfred: Außenseiter sein genügt noch nicht. Die Welt, 15.9.1962.
Delling, Manfred: Neue Literatur. Arno Schmidt. Porträt eines literarischen Außenseiters. Zu „Kaff auch Mare Crisium“ und „Belphegor“. Deutschlandfunk, Köln, 14.9.1962. 22:00–22:15 Uhr. Manuskript: 9 Seiten.
Hahnl, Hans Heinz: Arno Schmidt: Kaff oder [!] Mare Crisium. Wort in der Zeit, Wien, 8. Jahrgang, Mai 1962. Heft 5.
Kahl, Kurt: Zwischen Utopie und Experiment. Arbeiter-Zeitung, Wien, 18.2.1962.
Mohler, Armin: Ziemlich linx, aber trotzdem: Arno Schmidt. Münchner Merkur, 24./25.3.1962.– Auch in: ÜAS, S. 118–120.
Naber, Hermann: Buch des Tages. WDR 1, 22.1.1962. 17:20–17:35 Uhr. Manuskript: 8 Seiten.
Schmieding, Walther: Anders – um jeden Preis. Der berufsmäßige Außenseiter Arno Schmidt. Ruhr-Nachrichten, Dortmund, 13.10.1962.
1969
Suhrbier, Hartwig: Seit dem Erscheinen ... Frankfurter Rundschau, 1.2.1969. [Zur Sonderausgabe des Romans zu Arno Schmidts 55. Geburtstag am 18.1.1969.]
1970
Suhrbier, Hartwig: Lese-Lust. Frankfurter Rundschau, 11.3.1970. [Zur Taschenbuchausgabe des Romans.]
Vormweg, Heinrich: Quer durch die Reihen. Beckett für alle. Süddeutsche Zeitung, 21./22.2.1970. [Zur Taschenbuchausgabe des Romans.]
1980
Glans, Kay: Livet i biblioteket Om Arno Schmidts „KAFF auch Mare Crisium“. Artes, 6. Jahrgang, Nr. 4, Stockholm 1980, S. 42-56
1983
Ott, F. Peter: Retrato del artista de edad matura. Syntaxis, La Laguna/Tenerife, Nr. 2, April 1983. S. 23-25.
1987
[Anonym]: Literatur im Hinterhof. Über Arno Schmidt. Schwäbische Donau-Zeitung, Ulm, 5.12.1987.
1988
Wolff, Uwe: Flucht in den literarischen Kosmos. Über Arno Schmidts Roman „Kaff auch Mare Crisium“ (1960). Neue Zürcher Zeitung, 18.11.1988.
1994
Ditlbacher, Harald: Neue alte Gedanken-Spiele. Arno Schmidts Sprach-Experimente neu aufgelegt. Der Standard, Wien, 8.4.1994.
Drews, Jörg: Auf dem Mond und auf der Heide. Die leserfreundlich gedruckte Neuausgabe von Arno Schmidts „Kaff auch Mare Crisium“. Basler Zeitung, 24.6.1994.
Vormweg, Heinrich: Als der Untergang noch wie ein Aufstieg aussah. Geschichtliche Lebensläufe. Süddeutsche Zeitung, München, 26.3.1994.
1999
Witzel, Christoph: 1960: Arno Schmidts Roman „Kaff auch Mare Crisium“. Fuldaer Zeitung, 3.4.1999.
2000
Stiftel, Ralf: Unmögliche Idylle in heilloser Zeit: Arno Schmidts „Kaff auch Mare Crisium“. [Beitrag in der Serie „Literatur als Lebensmittel“]. Westfälischer Anzeiger, Hamm, 20.7.2000.
2004
Patzer, Georg: Komik und Melancholie. Hörbuch: Arno Schmidts Roman „Kaff auch Mare Crisium“. Mannheimer Morgen, 30.10.2004.
spre: Schmidt im Mond. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.1.2004.
2005
Ai., S.: Sur la lune. Tristram publie le dernier roman, paru en 1960, de l’écrivain allemand unique dans son genre littéraire. Sud Ouest, Auch, 24.2.2005. [Zu Claude Riehls „Kaff“-Übersetzung.]
Deshusses, Pierre: De la lande à la Lune. L’odyssée sauvage, burlesque et jouissive d’Arno Schmidt. Immense, et formidablement traduit. Le Monde, Paris, 24.6.2005. [Zu Claude Riehls „Kaff“-Übersetzung.]
Gabriel, Fabrice: il a marché sur la langue. Les Inrockuptibles, Paris, 23.2.2005. [Zu Claude Riehls „Kaff“-Übersetzung.]
Kutzner, Bettina: Jan Philipp Reemtsma liest 13 Stunden lang Arno Schmidts Utopie „Kaff auch Mare Crisium“. Auf dem Mond geht es auch nur um das Eine. Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Essen, 13.11.2004.
Landshuter, Stephan: Kampf gegen literarische Gartenzwerge. Arno Schmidts Breitseiten in Form einer „Wundertüte“ und sein Roman „KAFF auch Mare Crisium“ in Neuausgaben. literaturkritik.de, Nr. 6, Juni 2005.
Patzer, Georg: Arno Schmidts Roman „Kaff auch Mare Crisium“. Die Befreiung der Sprache von der Norm. Badisches Tagblatt, Baden-Baden, 7.2.2005.
Ruelle, Charles: Arno Schmidt, „On a marché sur la Lande“. Ultime roman du génial écrivain allemand Arno Schmidt, condensé de folie littéraire où se dissolvent les règles de tout langage: au-delà de l’allemand et de ses traductions, „l’Arno-Schmidtien“. (Zu Claude Riehls Kaff-Übersetzung.) Transfuge, Paris, 1.5.2005.
Spreckelsen, Tilman: Kopfgeburten. Jan Philipp Reemtsma liest Arno Schmidts „Kaff“. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4.6.2005.
Wagner, Jean-Didier: Bon comme la lune. L’odyssée de espèce d’Arno Schmidt, l’Allemand sidérant. Liberation, Paris, 12.5.2005. [Zu Claude Riehls „Kaff“-Übersetzung.]