Aufsätze zu ›Kaff auch Mare Crisium‹

Stand: 23.4.2016
Einträge: 98

Die Bibliographie stützt sich zu großen Teilen auf das Standardwerk von Karl-Heinz Müther (Bibliographie Arno Schmidt. Bielefeld: Aisthesis 1992 ff.), das bis zur 15. Nachlieferung (2014) als PDF-Datei auf den Webseiten der Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser (GASL) verfügbar ist. – Vollständigkeit wird angestrebt, kann aber nicht garantiert werden.

1964
Carstenn, Max: Kaff auch Mare Crisium. In: Der Romanführer. Hg. v. Johannes Beer. Bd. 13. Stuttgart: Hiersemann, Dezember 1964. S. 332 f.
1968
Drews, Jörg: Kaff auch Mare Crisium. In: Kindlers Literatur Lexikon. Bd. 4. Zürich: Kindler, Dezember 1968. S. 219–221.
Drews, Jörg: Thesen und Notizen zu „Kaff“. In: Arno Schmidt. Hg. v. Heinz Ludwig Arnold. Text + Kritik. Zeitschrift für Literatur, H. 20. Aachen: Mai 1968. S. 28–30.
1971
Drews, Jörg: Thesen und Notizen zu „Kaff“. In: Arno Schmidt. Hg. v. Heinz Ludwig Arnold. Text + Kritik. Zeitschrift für Literatur, H. 20. 2. Auflage. München: Mai 1971. S. 53–56.
1972
Drews, Jörg: Kaff auch Mare Crisium. In: Kindlers Literatur Lexikon. Sonderausgabe. Bd. 6. Zürich: Kindler, Dezember 1972 (auch: Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft). S. 5105 f.
1973
Essen, Hartmut von: Zum Russischen im „Kaff“. BB 4, September 1973, o. p. [S. 3–9].
[Diverse]: Kaff (I). [Einzelstellenerläuterungen.] BB 4, September 1973, o. p. [S. 10–15].
1974
Drews, Jörg: Kaff auch Mare Crisium. In: Hauptwerke der deutschen Literatur. Hg. v. Manfred Kluge u. a. München: Kindler, Dezember 1974. S. 577 f.
Drews, Jörg: Kaff auch Mare Crisium. In: Kindlers Literatur Lexikon. Bd. 12. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, Dezember 1974. S. 5105 f.
1976
Scheel, Kurt: Silesianismen in Kaff. BB 17–28, Oktober 1976, 29 f.
[Diverse]: Kaff (II). [Einzelstellenerläuterungen.] BB 17–18, Oktober 1976, S. 3–28.
1977
Drews, Jörg: Es lebe Jean Paul (Marat & Richter)! Thesen und Notizen zu „Kaff“. In: Arno Schmidt. Hg. v. Heinz Ludwig Arnold. Text + Kritik. Zeitschrift für Literatur, H. 20/20a. 3. Auflage. München: Mai 1977. S. 27–32.
[Diverse]: Kaff (III). [Einzelstellenerläuterungen.] BB 20, April 1977, S. 3–20.
[Diverse]: Kaff (IV). [Einzelstellenerläuterungen.] BB 23, August 1977, S. 3–21.
1980
Max, Frank Rainer: Kaff auch Mare Crisium. In: Lexikon der Weltliteratur. Hg. v. Gero von Wilpert. Bd. II. Stuttgart: Kröner, Dezember 1980. 2. Auflage. S. 585 f.
1981
Drews, Jörg: Ein Kratersturz ins Unbewußte. In: Psyche, Stuttgart, 35. Jg. Heft 12. Dezember 1981. S. 1103–1121.
Malchow, Barbara: Schärfste Wortkonzentrate. Über den Sprachstil Arno Schmidts [mit Textauszug aus „Kaff auch Mare Crisium“]. Cannstadter Zeitung, 21.3.1981. – Eßlinger Zeitung.
1982
Ott, F. Peter: Gedankenspiel als (Selbst-)Porträt. Arno Schmidts „Kaff auch Mare Crisium“. In: protokolle ’82. Wien, München. Bd. 1. S. 35–48.
1983
Drews, Jörg: Ein Kratersturz ins Unbewußte. Zur Konstruktion von Traum und Tagtraum in „Kaff auch Mare Crisium“. BB 69–70, April 1983, S. 12–25.
Ott, F. Peter: Karl Richter: Deus constructor, oder Einer emaniert den Anderen. BB 69–70, April 1983, S. 3–11.
1984
Koepp, Jürgen: „Kaff auch Mare Crisium“ und das Epos eines Unbekannten von „Der Nibelunge Nôt“. BB 77–78, April 1984, S. 17–35.
Prütting, Lenz: „Weltunterganks-Schtimmunk“. Einige Anmerkungen zur Theateraufführung KAFF 68 ff. BB 77–78, April 1984, S. 3–16.
1986
Baasner, Rainer: „Silberschlack“. Zur Bedeutung des wissenschaftshistorischen Bezugsfeldes in „Kaff“. BB 101–103, März 1986, S. 34–40.
Damaschke, Giesbert: ›Bericht vom verfehltn Leebm‹. – Zur Funktion des Nibelungenliedes in „Kaff auch Mare Crisium“. BB 101–103, März 1986, S. 4–33.
Lorf, Ira: Adélaïde, oder: Nomen est omen. Zur Funktion einer Anspielung in „Kaff“. BB 107–108, Oktober 1986, S. 15–20.
Müller, Götz: Utopie und Robinsonade bei Arno Schmidt. In: Arno Schmidt. Hg. v. Heinz Ludwig Arnold. Text + Kritik. Zeitschrift für Literatur, H. 20/20a. 4. Auflage. Neufassung. München: November 1986. S. 71–91.
Oppelt, Wolfgang: Der Mann im Mond. Utopisch-phantastische Perspektiven von Heimat. Versuch einer Umkreisung. In: Volkskultur und Heimat. Festschrift für Josef DÃünninger zum 80. Geburtstag. Hg. v. Dieter Harmening und Erich Wimmer. Würzburg: Königshausen + Neumann, Dezember 1986. S. 64–91.
Reemtsma, Jan Philipp: An Stelle einer Laudatio. In: Arno Schmidt Preis 1986 für Peter Rühmkorf. Bargfeld: Arno Schmidt Stiftung, Juni 1986. S. 9–15.
1987
Immelmann, Thomas: „KAFF“ und „Arthur Gordon Pym“, oder: Der Abgrund des Unbewußten. BB 119–120, September 1987, S. 23–27.
1988
Bloscheck, Rainer: Die Schlüsse der Erzähltexte Arno Schmidts. BB 124, März 1988, S. 3–13. Zu „Kaff“: S. 8–11.
Kyora, Sabine: „Über Triebumsetzungen, insbesondere der Analerotik“. Zum Zusammenhang von Metaphorik und Trieb in „Kaff auch Mare Crisium“. BB 131, November 1988, S. 4–13.
1989
Drews, Jörg: Ein Sturz ins Meer der Entscheidungen, oder: „... der alte Schwarzkünstler schien dem Nichts Trotz bieten zu wollen.“ Zur ersten Seite von Arno Schmidts „Kaff auch Mare Crisium“. In: Zettelkasten 7. Aufsätze und Arbeiten zum Werk Arno Schmidts. Jahrbuch der Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser 1989. Hg. v. Kurt Jauslin. Frankfurt/M.: Bangert & Metzler, Juli 1989. S. 134–165.
Drews, Jörg: Ein Sturz ins Meer der Entscheidungen. Zur ersten Seite von Arno Schmidts „Kaff auch Mare Crisium“. In: protokolle ’89. Wien, München. Bd. 1. S. 23–42.
Hansen, Thomas S.: Schmidt’s English „Nibelungenlied“-Source and The Many Tongues of „Kaff“. BB 139, 14. Juli 1989, S. 4–10.
Rathjen, Friedhelm: Tod und Teufelin im „Kaff“. Kleiner Nachtrag zum Drewsschen „Sturz ins Meer der Entscheidungen“ im „Zettelkasten 7“. BB 142, Dezember 1989, S. 11–17.
1990
Albrecht, Monika: „Wo bleibt vor solchem Traum die Wirklichkeit ?“ Bemerkungen zum Thema ›Sexualität‹ bei Arno Schmidt. LWW, S. 247–258.
Hinrichs, Boy: Vielfalt der Bedeutungsebenen, metaliterarisch transparent: „Kaff auch Mare Crisium“ und „Kühe in Halbtrauer“. LWW, S. 121–143.
Kupka, Arno: „Kaff“ und die ›Kehre‹. Mutmaßungen zur Präsenz Heideggers im Werk Arno Schmidts. In: Zettelkasten 8. Aufsätze und Arbeiten zum Werk Arno Schmidts. Jahrbuch der Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser 1990. Hg. v. Friedhelm Rathjen. Frankfurt/M.: Bangert & Metzler, Juli 1990. S. 75–89.
Minden, Michael R.: Erzählen, Gedankenspiel, Traum und Sprache. Zur Entwicklung der Form in Schmidts mittlerer Werkphase. LWW, S. 144–162.
Müller, Severin: Arno Schmidt: „Kaff auch Mare Crisium“ – Teleskopie und Mikrologie der Erfahrung. In: Große Werke der Literatur. Eine Ringvorlesung an der Universität Augsburg 1988/1989. Hg. v. Hans Vilmar Geppert. Bd. 1. Augsburg: Presse–Druck– und Verlags–GmbH Augsburg, Januar 1990. S. 231–246.
Petz, Ernst: „Kaff auch Mare Crisium“ – Utopie als Polit-Satire. In: ders.: Galgenbett mit Arno Schmidt. Rezensionen & Leseberichte in Assoziativem Gedränge. Wien: Der Baum, Oktober 1990. S. 53–58.
Voigt, Stefan: Das Geheimnis der frischen Leber. Arno Schmidts „Kaff auch Mare Crisium“. In: Wecker. Zeitschrift am Fachbereich Germanistik. FU Berlin. H. 20. Januar 1990. S. 17–22.
Weiß, Gernot:Nichts Niemand Nirgends Nie“: Zur Utopie des Nichts in Arno Schmidts „Kaff auch Mare Crisium“. BB 143–144, Februar 1990, S. 3–10.
1991
Drews, Jörg: Kaff auch Mare Crisium. In: Kindlers Literatur Lexikon. Hg. v. Walter Jens. Bd. 14. München: Kindler, Dezember 1991. S. 997 f.
Lautwein, Thomas: Muthu Emausai. Karl Richters Traum in „Kaff“ und seine Quellen. BB 156–157, August 1991, S. 3–16.
Müller, Severin: Arno Schmidt: „Kaff auch Mare Crisium“. Teleskopie und Mikrologie der Erfahrung. In: ders.: Topographie der Moderne. Philosophische Perspektiven – literarische Spiegelungen. München: Kircheim, März 1991. S. 303–339.
Schillow, Christiane: KAFF auch SCHMÛN und anderswo. Aegyptiaca in Arno Schmidts „Kaff“, oder: Nachweis und Spekulation. BB 154–155, Mai 1991, S. 3–24.
Weninger, Robert: Kaff auch Mare Crisium. In: Deutscher Romanführer. Hg. v. Imma Klemm. Stuttgart: Kröner, Dezember 1991. S. 420 f. [= KTA 370.]
1992
Petz, Ernst: „Also ab ins Wortall ...“ Arno Schmidt als Science-Fiction-Autor. Drei Großbeispiele – drei Weltentwürfe. In: Das Science-Fiction Jahr #7. Ein Jahrbuch für den Science-Fiction-Leser. Hg. v. Wolfgang Jeschke. München: Heyne, Januar 1992. S. 474–492.
Reemtsma, Jan Philipp: Der Vorgang des Ertaubens nach dem Urknall. Nationalsozialismus und Nachkrieg als Textmerkmale. In: „Vielleicht sind noch andere Wege –“. Vier Vorträge. Bargfeld: Arno Schmidt Stiftung, Juni 1992. S. 21–50. [= Hefte zur Forschung. Heft 1.] Zu „Kaff“: S. 32–37. – Auch in: Reemtsma, Jan Philipp: Über Arno Schmidt. Vermessungen eines poetischen Terrains. Frankfurt / M.: Suhrkamp, 2006. S. 118–155. Zu „Kaff“: S. 132–139.
1993
Max, Frank Rainer: Kaff auch Mare Crisium. In: Lexikon der Weltliteratur. Bd. 1. Hauptwerke der Weltliteratur in Charakteristiken und Kurzinterpretationen. A–K. Hg. v. Gero von Wilpert unter Mitarbeit zahlreicher Fachgelehrter. 3., neubearbeitete Auflage. Stuttgart: Alfred Kröner, Oktober 1993. S. 682.
Meid, Volker: 1960. Arno Schmidt: Kaff auch Mare Crisium. In: ders.: Metzlers Literatur-Chronik. Werke deutschsprachiger Autoren. Stuttgart, Weimar: Metzler, September 1993. S. 640.
1994
Drews, Jörg: Kaff auch Mare Crisium. In: Hauptwerke der deutschen Literatur. Einzeldarstellungen und Interpretationen. Bd. 2: Vom Vormärz bis zur Gegenwart. Ausgewählt und zusammengestellt von Rudolf Radler. München: Kindler, Oktober 1994. S. 727–728.
Hoffmeyer, Miriam: „Nich ma mich selber.“ Selbstbehauptung und Flucht: Identität in „Kaff auch Mare Crisium“. In: Zettelkasten 13. Aufsätze und Arbeiten zum Werk Arno Schmidts. Jahrbuch der Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser 1994. Hg. v. Rolf Lettner-Zimsäckerl. Frankfurt/M. und Wiesenbach: Bangert & Metzler, Oktober 1994. S. 83–101.
1995
Forster, Heinz; Riegel, Paul: Kaff auch Mare Crisium. In: dies.: Deutsche Literaturgeschichte. Bd. 11: Die Nachkriegszeit. 1945–1968. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, Oktober 1995. S. 254–260. [= dtv 3351.]
Tölke, Hans-F.: Wer kennt schon Ellen Zett?! Noch einmal: „Arno Schmidt mathematicus“. BB 197–199, April 1995, S. 27–42. [Zu I/3, S. 184.]
1996
Drews, Jörg: Kaff auch Mare Crisium. In: Kindlers Neues Literatur Lexikon. Hg. v. Walter Jens. Studienausgabe. München: Kindler, September 1996. Bd. 14. S. 997–998.
Rauschenbach, Bernd: Das übernächste Buch. In: Arno Schmidts „Lilienthal 1801, oder Die Astronomen“. Fragmente eines nicht geschriebenen Romans. Unter Mitarbeit von Susanne Fischer hg. v. Bernd Rauschenbach. Bargfeld: Arno Schmidt Stiftung, Sommer 1996. S. 7–12; zu „Kaff“: S. 10 f.
1997
Max, Frank Rainer: Kaff auch Mare Crisium. In: Lexikon der Weltliteratur. Bd. 3. Hauptwerke der Weltliteratur in Charakteristiken und Kurzinterpretationen. A–K. Hg. v. Gero von Wilpert unter Mitarbeit zahlreicher Fachgelehrter. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, Oktober 1997. S. 682. [= Taschenbuchausgabe der 3., neubearbeiteten Auflage, Stuttgart: Alfred Kröner, Oktober 1993.]
Meid, Volker: 1960. Arno Schmidt: Kaff auch Mare Crisium. In: ders.: Metzlers Literatur-Chronik. Werke deutschsprachiger Autoren. Sonderausgabe. Stuttgart, Weimar: Metzler, Oktober 1997. S. 640.
Rathjen, Friedhelm: Einzelstellenkommentare zu „Kaff“. BB 219–221, September 1997, S. 32–42.
Rathjen, Friedhelm: Potz Mumford & Missouri. „Kaff“ und Mark Twain. BB 217–218, April 1997, S. 20–22.
1998
Berentelg, Wilhelm: „Der Löwe brüllt wenn er nicht schweigt“. Zum Problem der Sprache bei Arno Schmidt. BB 234–236, November 1998, S. 3–47. Zu „Kaff“: S. 16–25.
Dotzler, Bernhard J.: Mondlandschaften. Eine Motivvariation auf das Überleben im Werk. ASLW, S. 144–164.
Fischer, Susanne: Sexuelle Misere in der Dachkammer. Das Paar in „Kaff“. In: „Timbuktu. Bloemfontein.“ Sieben Vorträge zur Sexualität im Werk Arno Schmidts. Bargfeld: Arno Schmidt Stiftung, Oktober 1998. S. 91–115. [= Hefte zur Forschung. Heft 4.]
Fränzel, Marius: „Dascha Aallns Kaff, Mann.“ Carsten Scholz über „Literarisierte Mündlichkeit“ bei Arno Schmidt. [Rezension.] Sch, 11. Jg., März 1998, Heft 1. S. 8–10.
Manthey, Jürgen: „Nimm ock ... zwee=e“. Arno Schmidts (nur skurrile?) Ostpolitik. ASLW, S. 126–143. Zu „Kaff“: S. 135–143.
Plöschberger, Doris: Nur Schrift kann so mündlich sein. Widersprechendes zu einem, der das nicht weiß. BB 225–226, April 1998, S. 29–32. [Rezension von Carsten Scholz, „Ich lese nichts Geschriebenes mehr.“]
Plöschberger, Doris: „Zur Sprache nur dieses: Meine wäre ›künstlich‹?“ Medienästhetische Überlegungen zu Arno Schmidts „VerschreibKunst“. BB 222–224, Januar 1998, S. 16–36.
Tölke, Hans-F.: 1. Besuch bei Tanndte Heete. 2. „Potz Nexus & Ligaturen!“ BB 225–226, April 1998, S. 22–28.
Wirth, Uwe: Autor und Leser als Gedankenspieler. Von Schmidt zu Peirce. Und zurück. ASLW, S. 51–57.
1999
Rathjen, Friedhelm: Kaff auch Mare Crisium. In: Reclams Romanlexikon. Bd. 4. 20. Jahrhundert II. Hg. v. Frank Rainer Max und Christine Ruhrberg. Stuttgart: Philipp Reclam jun., Dezember 1999. S. 363 f. [= RUB 18004.]
2000
Petz, Ernst: Kaff auch Mare Crisium – Utopie als Polit-Satire. In: ders.: Galgenbett mit Arno Schmidt. Assoziatives Gedränge. Wien: Aarachne, April 2000. S. 59–66.
2001
Albrecht, Wolfgang: Endzeitbilder, Unheilserwartungen. Zur Anverwandlung und Umdeutung neuzeitlicher Utopien bei Arno Schmidt. In: Der Prosapionier als Letzter Dichter. Acht Vorträge zu Arno Schmidt. Hg. v. Timm Menke und Robert Weninger. Bargfeld: Arno Schmidt Stiftung, Oktober 2001. S. 91–104. [= Hefte zur Forschung. Heft 6.]
Drews, Jörg: „Was ich nun sah, war über alle Beschreibunk!“ Arno Schmidts „Kaff auch Mare Crisium“ und das Ende der ersten Phase der westdeutschen Nachkriegsliteratur. In: ders. u. Doris Plöschberger (Hg.): Starker Toback, voller Glockenklang. Zehn Studien zum Werk Arno Schmidts. Bielefeld: Aisthesis, November 2001. S. 73–92.
Meinhold, Klaus-Dieter: Die Flora des Rothliegenden von Wünschendorf bei Lauban. Zu Geologischem im erzählerischen Werk von Arno Schmidt. BB 251–252, Februar 2001, S. 3–19. – Zu „Kaff“ vgl. S. 9 und 12 f.
Schweikert, Rudi: Arno Schmidts „Kaff“: Die Ohrfeige und das erdumspannende Ringgebirge. BB 255–256, September 2001, S. 22–29.
Schwier, Heinrich: Kaff – ein Schüdderump voll abgemurkster Idyllen. In: Jörg Drews u. Doris Plöschberger (Hg.): Starker Toback, voller Glockenklang. Zehn Studien zum Werk Arno Schmidts. Bielefeld: Aisthesis, November 2001. S. 93–105.
2002
Hensel, Horst: Schreiben „unter schwersten Schnäpsen“. Kaff auch Mare Crisium, Arno Schmidt 1960. In: Walter Krämer, Rainer Pograell (Hg.): Sternstunden der deutschen Sprache. Bearbeitet von Myriam Grobe und Daniela Piel. Paderborn: IFB Verlag, 2002, S. 390–393.
Petz, Ernst: „Also ab ins Wortall ...“. Arno Schmidt als Science Fiction-Autor. In: ders.: Morgenwelt mit Arno Schmidt. Assoziatives Gedränge. Costarring John Brunner. Incl. Begegnung mit Arno Schmidt von Heinrich Droege. Wien: Aarachne, September 2002. S. 33–58. Zu „Kaff“: S. 41–49.
Rathjen, Friedhelm: I got Logarithm. Sch, 15. Jg., September 2002, Heft 2/3. S. 24–27. – Auch in: Rathjen, Friedhelm: Die Kunst des Lebens. Biographische Nachforschungen zu Arno Schmidt & Consorten. Scheeßel: Edition Rejoyce, 2007. S. 45–48.
Rathjen, Friedhelm: Kaff auch Mare Crisium. In: Frank Rainer Max u. Christian Ruhrberg (Hg.): Reclams elektronisches Romanlexikon. Deutschsprachige erzählende Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Stuttgart: Philipp Reclam jun., März 2002.
Schweikert, Rudi: Der „Pierer“ als ›Starthilfe‹ für das Längere Gedankenspiel in Arno Schmidts „Kaff auch Mare Crisium“.Mit anschließender Reise durch Schmidts Texttiefen. In: ders.: Das gewandelte Lexikon. Zu Karl Mays und Arno Schmidts produktivem Umgang mit Nachschlagewerken. Wiesenbach: Bangert & Metzler, Juni 2002. S. 229–257. [= Aus dem poetischen Mischkrug, Bd. 2.]
2003
Menke, Timm: „... um im Leser ›kosmisches Denken‹ anzuregen“. Zur Geschichtsphilosophie in Arno Schmidts „Kaff auch Mare Crisium“. In: Robert Weninger (Hg.): Wiederholte Spiegelungen. Elf Aufsätze zum Werk Arno Schmidts. München: edition text + kritik, 2003. S. 116–128.
Rathjen, Friedhelm: He takes his Whisky strong. Ein kriegerischer Dechiffrierversuch zum Nibelungenlied in „Kaff“. In: Zettelkasten 22. Aufsätze und Arbeiten zum Werk Arno Schmidts. Jahrbuch der Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser 2003. Hg. v. Gregor Strick. Wiesenbach: Bangert & Metzler, Mai 2003. S. 169–190. – Auch in: Rathjen, Friedhelm: Westwärts. Arno Schmidt und die amerikanische Literatur. Scheeßel: Edition Rejoyce, 2007, S. 163–181.
2004
Baum, Michael: Das Leben und der Weg dorthin. Ãœber den Triumph der Schrift in Kaff auch Mare Crisium und die ungelöste Fragen literarischen Lebens. In: Zettelkasten 23. Aufsätze und Arbeiten zum Werk Arno Schmidts. Jahrbuch der Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser 2004. Hg. von Georg Schulz. Bangert & Metzler: Wiesenbach, 2004. S. 37–60.
Höppner, Stefan: Building the Perfect Beast. Die Kunst des utopischen Designs in Arno Schmidts „Gelehrtenrepublik“. In: „Tote Dichter sterben nie“. Beiträge zur Arno-Schmidt-Ausstellung vom 05.09.–03.10.2004 im Northeimer Heimatmuseum. Hg. v. Hartmut Fischer. Northeim: Gymnasium Corvinianum, S. 51–88. – zu „Kaff“: S. 80–84.
Krüger, Wolf-Dieter: »log ctg. 0° 18' 9"«. In: Sch., 17. Jg., September 2004, Heft 3. S. 3–6. [Replik auf Rathjen, I got Logarithm.]
Rathjen, Friedhelm: Carry me home to die. Mark Twain bei Arno Schmidt. In: Zettelkasten 23. Aufsätze und Arbeiten zum Werk Arno Schmidts. Jahrbuch der Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser 2004. Hg. v. Georg Schulz. Wiesenbach: Bangert & Metzler, 2004. S. 117–141. Zu „Kaff“: S. 123–134. – Auch in: Rathjen, Friedhelm: Westwärts. Arno Schmidt und die amerikanische Literatur. Scheeßel: Edition Rejoyce, 2007. S. 93–113. Zu „Kaff“: S. 98–107.
Reemtsma, Jan Philipp: Joyce sein oder Schmidt werden? Wie die deutsche Philologie Arno Schmidt der Einfachheit halber zum „deutschen James Joyce“ erklärte und Schmidt sich dagegen behauptete. In: Literaturen. Das Journal für Bücher und Themen. Juni 2004. S. 29–31. Zu „Kaff“: S. 31.
Reemtsma, Jan Philipp: Nachwort. In: Arno Schmidt, Kaff auch Mare Crisium. Frankfurt / M.: Suhrkamp, 2004. S. 307–314. – Unter dem Titel „›Kaff‹ – wieder gelesen“ auch in: Reemtsma, Jan Philipp: Über Arno Schmidt. Vermessungen eines poetischen Terrains. Frankfurt / M.: Suhrkamp, 2006. S. 11–17.
2005
Neckam, Jürgen: Arno Schmidts „Kaff auch Mare Crisium“. In: Philologia XVII (2005), Bratislava, S. 41–55.
2006
Piperek, Klaus: Neuer Kommentar zum Russischen in Arno Schmidts Roman „Kaff auch Mare Crisium“. BB 293–295, Dezember 2006, S. 21–39.
Wieckenberg, Ernst-Peter: „eines der biegottestn & fannatischstn Mistviecher“. Arno Schmidt über den Theologen Johann Esaias Silberschlag. BB 293–295, Dezember 2006, S. 3–20.
2007
Finkenzeller, Ulrich: Sterne und Wortraum Arno Schmidts. Hintergründe zur Namensgebung des Kleinplaneten (12211) Arnoschmidt. In: Sterne und Weltraum 8/2007, Düsseldorf, S. 48–54.
Klein, Georg: Der Eros der nahen Ferne. Weltall und „Wortall“ in Arno Schmidts Mondroman „KAFF auch MARE CRISIUM“. In: Neue Zürcher Zeitung vom 18. Juli 2007.
2011
Müller, Otto: Zivilisationsdebakel. Zu Arno Schmidts Roman KAFF auch Mare Crisium. In: Matthias N. Lorenz, Maurizio Pirro(Hg.): Wendejahr 1959? Die literarische Inszenierung von Kontinuitäten und Brüchen in gesellschaftlichen und kulturellen Kontexten der 1950er Jahre. Bielefeld: Aisthesis, 2011, S. 261–279.
2012
Illmer, Horst: Der »Schattenbildkünstler«: Das platonische Potential in KAFF auch MARE CRISIUM: Eine erste essayistische Annäherung. In: Klaus Geus (Hg.): Arno Schmidt und die Antike. Untersuchungen, Annäherungen, Essays. Dresden: Neisse Verlag, 2012, S. 165–186.